Willkommen im Fanforum der Kapfenberger Eishockeyfamilie!

Inoffizielles HC Steelers Kapfenberg Fanforum
 
StartseiteStartseite  NewsNews  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 3:21 pm


STEELERS treffen zum Abschluss des Tatra-Cups auf Ciuc!

Um 15:00 Uhr startet heute für unsere STEELERS das Spiel gegen den rumänischen Erstligaklub Ciuc. Nach den beiden Spielen gegen die Extraligaklubs Team Slowakei U20 und HK Poprad wollen unsere Cracks zum Abschluss den ersten vollen Erfolg einfahren. Leider müssen wir heute auf Philipp Winzig verzichten. Honza Polata beißt auf die Zähne und spielt trotz Adduktorenproblemen. Unsere Spieler sind schon in der Kabine, ab 15:00 Uhr sind wir wieder live für euch dabei!

STEELERS HABEN STIL!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 4:04 pm

Das Spiel im Zimny Stadion hat begonnen, unser Coach Stefan Mikes hat die Angriffslinien wieder etwas verändert.

Zweite Spielminute und TOOOOOOOOORRRR für die STEELERS!

Schonaklener mit Zuspiel auf Daniel Natter der versucht es mit dem Bauerntrick und versenkt die Scheibe im kurzen Eck.

STEELERS - Ciuc 1-0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 4:18 pm

Ciuc reagiert auf den Rückstand und versucht es mit aggressivem Forecheck. Unsere STEELERS befreien sich immer mit tollem Kombinationsspiel und Daniel Natter kommt zur nächsten tollen Einschussgelegenheit. Sein Schuss fällt aber zu zentral aus.

Zehn Minuten gespielt, unsere Jungs kombinieren sehr gefällig und kommen zu den nächsten guten Chancen. Lukas Titze am Flügel durch, toller Querpass zu Matyas Hlozek, der am gut reagierenden Schlussmann der Rumänen scheitert.

Weiter 1:0 für die STEELERS!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 4:23 pm

13 Minuten gespielt und Thomas Schiechl muss zwei Minuten auf die Strafbank.

Vier Sekunden noch in Unterzahl und was für ein geiles Ding!

TOOOOOORRR für die STEELERS!!!!

Diethard Winzig kann sich mit tollem Solo befreien, toller Doppelpass mit Pirmann und Winzig versenkt die Scheibe mit der Rückhand ins Kreuzeck. Unglaublicher Treffer!!!

STEELERS - Ciuc 2-0
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 4:31 pm

Noch vier Minuten im Startdrittel und erstes Powerplay für unsere STEELERS. Ciuc wirkt angeschlagen, leider scheitern unsere Jungs mehrmals am Schlussmann.

Die Zeit vegeht wie im Flug, toll anzusehen wie die junge Kapfenberger Truppe den rumänischen Topklub im Griff hat. Von Tag zu Tag sieht man einen gewaltigen Fortschritt im Spiel der STEELERS. Die Vorfreude auf 20. September steigt!!!!!

Drittelpause.

Im zweiten Drittel sind wir wieder live für euch dabei in Poprad!

STEELERS HABEN STIL!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 4:53 pm

Das zweite Drittel läuft im Zimny Stadion zu Poprad. Ciuc beginnt offensiv mit gefährlichen Szenen. Drei Minuten gespielt und unsere STEELERS kommen auch wieder gefährlich nach vorne.

Powerplay für die STEELERS, perfekte Kombination unserer Jungs. Pirmann mit Traumpass auf Adrian Stühlinger, der leider freistehend nur die Stange trifft. Weiter so STEELERS!

Hlozek kommt zur nächsten guten Gelegenheit, wird im letzten Moment am Schuss gehindert.

Ciuc wieder komplett und der Arm des Schiedsrichters ist wieder oben. Dieses Mal trifft es die STEELERS, Lucas Loibnegger muss zwei Minuten wegen Behinderung auf die Strafbank.

KÄMPFEN JUNGS!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 5:03 pm

Zehn Minuten gespielt im Mitteldrittel, unsere STEELERS kontrollieren die Partie zur Zeit. Chancen für Ciuc sind Mangelware.

Weiter so und es schaut gut aus mit dem ersten Sieg des STEELERS beim Tatra Cup 2014.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 5:10 pm

Sechs Minuten auf der Uhr und Ciuc mit dem Anschlusstreffer. Nach einem Wechselfehler unserer Mannschaft eine Zwei gegen Eins Situation, die perfekt von Ciuc vollendet wurde.

Die perfekte Antwort folgt nur wenige Sekunden später.

TOOOOOOOOOORRRR für die STEELERS!

Daniel Natter tankt sich entschlossen durch und vollendet selbst mit schönem Schlenzer durch die Beine des rumänischen Goalies, perfekt gemacht!

STEELERS - Ciuc 3:1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 5:18 pm

38 Minuten gespielt und abermals TTTTTTOOOOOORRR für unsere STEELERS!

Tic,Tac,Toe im Powerplay. Diethard Winzig nach mehrfachem Direktspiel mit grandiosem Zuspiel zu Manuel Laritz, der die Scheibe aus kurzer Distanz trocken verwertet.

In der letzten Minute noch einmal Überzahlgelegenheit für Ciuc, keine Gefahr für unseren Schlussmann.

Drittelpause, 15 Minuten durchatmen und dann wieder Vollgas zum ersten Tuniersieg!

STEELERS HABEN STIL!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 5:38 pm

Das letzte Drittel läuft, eine Minute Unterzahl überstehen unsere Jungs ohne Probleme.

Drei Minuten gespielt und die STEELERS kontern perfekt. Michael Schiechl mit Zuspiel auf Patrick Schonaklener, knapp am Tor vorbei.

Die Rumänen mit einem ihrer seltenen Vorstöße. Ein Schuss von der blauen Linie wird unhaltbar abgefälscht und Ciuc kann noch einmal verkürzen.

STEELERS - Ciuc 4:2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 5:51 pm

Noch elf Minuten zu spielen in Poprad, Manuel Laritz scheitert nur ganz knapp mit einem Schlagschuss. Viel hat da nicht gefehlt für seinen zweiten Treffer heute Nachmittag!

Nach einer Attacke mit dem hohen Stock erhalten die Rumänen nun eine Zwei-Minuten-Strafe. Es bieten sich mehrere gute Chancen für unsere Jungs, leider ohne zählbaren Erfolg.

Die STEELERS agieren jetzt sehr diszipliniert und kontrollieren das Spielgeschehen.

Noch sieben Minuten, Daumen drücken!!!!!!

STEELERS - Ciuc 4:2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   Sa Aug 23, 2014 6:38 pm


STEELERS bezwingen zum Abschluss des Tatra-Cups den rumänischen Klub Ciuc verdient mit 4:3!

Der rumänische Erstligaverein Ciuc war der heutige Gegner unserer STEELERS. Nach den beiden Spielen gegen die Extraligaklubs Team Slowakei U20 und HK Poprad wollten die Stahlstadtjungs zum Abschluss den ersten vollen Erfolg einfahren. Leider musste heute auf Philipp Winzig verzichtet werden.

STEELERS-Coach Stefan Mikes hat die Angriffslinien wieder etwas umgestellt. Nicht einmal zwei Minuten waren gespielt als die Kapfenberger zum ersten Mal jubeln durften. Patrick Schonaklener mit Zuspiel auf Daniel Natter, dieser versucht es mit dem Bauerntrick und versenkt die Scheibe im kurzen Eck. Ciuc reagierte auf den Rückstand und versuchte es mit aggressivem Forecheck. Unsere STEELERS befreiten sich immer mit tollem Kombinationsspiel und Daniel Natter kam in der Folge zur nächsten tollen Einschussgelegenheit. Sein Schuss fiel aber zu zentral aus. Auf die nächste Chance für die STEELERS musste man nicht lange warten. Lukas Titze mit gutem Antritt, toller Querpass zu Matyas Hlozek, der am gut reagierenden Schlussmann der Rumänen scheiterte. 13 Minuten waren gespielt als Thomas Schiechl für zwei Minuten auf die Strafbank musste. Diethard Winzig konnte sich mit einem tollen Solo aus dem eigenen Drittel befreien, toller Doppelpass mit Pirmann und ein herrlicher Abschluss mit der Rückhand zum 2-0. Ein absolutes Traumtor für Fans der ganz feinen Klinge. Mit diesem Zwischenstand ging es zum ersten Mal in die Kabinen.

Ciuc startete fast überfallsartig in das Mitteldrittel. Einige gefährliche Szenen konnte unsere Hintermannschaft perfekt lösen. In der 24. Spielminute dann Powerplay für unser Team. Pirmann mit Traumpass auf Adrian Stühlinger, der leider freistehend nur die Stange traf. Sechs Minuten warennoch auf der Uhr und Ciuc erzielte den Anschlusstreffer. Nach einem Wechselfehler der STEELERS eine Zwei gegen Eins Situation, die perfekt von Ciuc vollendet wurde. Die perfekte Antwort von Kapfenberg folgte nur wenige Sekunden später. Daniel Natter tankte sich entschlossen durch und vollendete selbst mit schönem Schlenzer durch die Beine des rumänischen Goalies, perfekt gemacht! Tic, Tac,Toe dann im Powerplay in der 38 Minute. Diethard Winzig nach mehrfachem Direktspiel mit grandiosem Zuspiel zu Manuel Laritz, der die Scheibe aus kurzer Distanz trocken verwerten konnte. Mit 4:1 ging es wieder in die Kabinen.

Im letzten Drittel kontrollierten die STEELERS das Spiel souverän. Die Rumänen kamen nur durch Glück zum 4:2 Anschlusstreffer. Ein abgefälschter Schuss von der blauen Linie war unhaltbar für den Schlussmann der STEELERS. In der letzten Minute nahm der Coach von Ciuc den Goalie vom Eis. Ein präziser Schuss der Rumänen ließ noch mal kurz Spannung aufkommen. Schlussendlich aber ein verdienter Sieg der STEELERS, die den ersten Sieg im Tatra-Cup feiern konnten.

Als Belohnung für die gezeigten Leistungen durften Gerhard Hasewend und Hannes Matscheko, stellvertretend für das ganze STEELERS Team den ersten Pokal der Vereinsgeschichte entgegen nehmen. Für die STEELERS geht es mit Platz 3 im Gepäck wieder ab nach Kapfenberg.

STEELERS HABEN STIL!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc   

Nach oben Nach unten
 
TATRA-CUP 2014, 3. Spiel HC STEELERS - Ciuc
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Willkommen im Fanforum der Kapfenberger Eishockeyfamilie! :: Spiele HC Steelers Kapfenberg-
Gehe zu: