Willkommen im Fanforum der Kapfenberger Eishockeyfamilie!

Inoffizielles HC Steelers Kapfenberg Fanforum
 
StartseiteStartseite  NewsNews  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 11:40 am

STEELERS freuen sich auf HK Poprad!

Am heutigen zweiten Tuniertag wartet mit Heimverein HK Poprad der nächste hochklassige Gegner auf die STEELERS. Der klare Tunierfavorit fegte gestern im Abendspiel des Eröffnungstages mit 8-0 über den rumänischen Klub SC Miercurea Ciuc hinweg. Unsere Cracks haben die bittere Auftaktniederlage gegen das slowakische U20 Team gut weggesteckt und trainieren gerade hochmotoviert im Zimny Stadion. Trotz des scheinbar übermächtigen Gegners blickt man sehr optimistisch dem heutigen Spiel entgegen. Man will dem slowakischen Topteam Paroli bieten. Das Spiel beginnt heute um 18:00 Uhr, im sicher gut gefüllten Zimny Stadion sind wir wieder live für euch dabei.

Also Daumen drücken für unsere STEELERS und nicht vergessen heute Abend immer unsere Facebook-Seite oder das Fanforum im Auge behalten!

STEELERS HABEN STIL!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 7:11 pm

Los geht's mit Spiel 2 für die STEELERS beim diesjährigen Tatra-Cup gegen den HK Poprad.

Zwei Minuten gespielt, von gegenseitigem Abtasten keine Spur! Es geht voll zur Sache!

AUF GEHTS STEELERS!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 7:11 pm

Nach sieben Minuten gibt es die erste Strafzeit, Filip Orsagh muss wegen Stockschlags zwei Minuten raus.

Leider schlägt es nach knapp 90 Sekunden Powerplay im Kasten der STEELERS ein, Takac verwertet einen Abpraller völlig freistehend.

STEELERS - HK Poprad 0:1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 7:23 pm

Über zehn Minuten vorbei im ersten Abschnitt, Patrick Schonaklener erhält die nächste Zwei-Minuten-Strafe der STEELERS.

Nach 25 Sekunden leider die nächste Strafe für unsere Jungs. Ivan Schauerhofer muss ebenfalls zwei Minuten raus.

Die Slowaken lassen sich nicht zwei mal bitten, schnelle Kombination und es steht 2-0 für HK Poprad.

Kaum ist die zweite Strafe abgelaufen, ist der Arm des Schiedsrichters wieder oben. Matyas Hlozek muss zwei Minuten wegen Bandenchecks raus.

Wieder Powerplay für Poprad, 49 Sekunden sind verstrichen und abermals Strafe für die STEELERS.

Patrick Schonaklener muss raus wegen Cross-Checks.

Wieder fünf gegen drei und erneut Tor für Poprad. Die Slowaken nützen die Überzahlsituationen gnadenlos.

Neuer Spielstand: STEELERS - Poprad 0-3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 7:36 pm

Die STEELERS erfangen sich bei fünf gegen fünf und Daniel Natter kommt zu einer guten Einschussgelegenheit.

Sechs Sekunden vor dem Ende der Drittels leider der nächste Treffer des HK Poprad. Marek Nagy verwertet einen Abpraller.

Nun gilt es verschnaufen und Kräfte sammeln für unsere STEELERS!

Fazit unseres Sportlichen Leiters nach dem ersten Drittel: " Man darf einer Mannschaft dieser Qualität nicht so viele Überzahlmöglichkeiten und schon gar nicht 5 gegen 3 Situationen ermöglichen. Das ist ein Lernprozess und dafür nehmen wir an diesem Turnier teil."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 8:04 pm

Das zweite Drittel läuft fünf Minuten. Es geht munter auf und ab. Die STEELERS halten Fünf gegen Fünf absolut mit und kommen zu guten Chancen. Manuel Laritz vergibt die beste bisher.

13:41 auf der Uhr und TOOOORRRR für die STEELERS!!!

Diethard Winzig mit sehenswertem Antritt am rechten Flügel, tolle Übersicht, Pass zu Jachym und satter Schuss zum 1:4.

12:50 noch zu spielen im Mitteldrittel und die Slowaken erhöhen auf 5:1.

Wenige Sekunden später und Tomas Sykora schlägt leider abermals zu für HK Poprad. 6:1 der neue Spielstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 8:10 pm

Acht Minuten noch zu spielen im zweiten Drittel und erstes Powerplay für die STEELERS.

Ein absolut reguläres Tor wird wegen angeblichen Schlittschuhtreffers aberkannt. Die Zeitlupe auf der Videowall zeigt das Gegenteil.

Die Nerven liegen nun etwas blank und Jachym erhält auch noch eine Zehn-Minuten Disziplinarstrafe.

Unsere STEELERS zeigen Moral auch bei diesem Zwischenstand und fighten beherzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 8:27 pm

Das Mitteldrittel ist soeben beendet, die STEELERS sind in diesem Abschnitt von Beginn an besser im Spiel. Unnötige Strafen werden vermieden und unsere Cracks kommen zu guten Chancen. Eine davon konnte Milda Jachym perfekt nutzen und zum 1:4 verkürzen. HK Poprad zeigte aber seine Klasse und schlug mittels Doppelschlag zurück. Gegen Ende dann noch ein regulärer Treffer der STEELERS, welcher durch den Schiedsrichter aberkannt wurde. Alles in allem sehr gute 20 Minuten der STEELERS. Weiter so!

Wir sind für euch weiter live dabei und freuen uns auf den Schlussabschnitt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 9:05 pm

Das Schlussdrittel läuft in Poprad und unsere Jungs gewöhnen sich im besser an das Tempo. Die letzten Minuten gehören klar unseren STEELERS. Beste Gelegenheiten bleiben ungenützt.

Neun Minuten vor Spielende Powerplay für die STEELERS. Die Slowaken kontern perfekt und Tomas Sykora ist wieder auf und davon. Sehenswerter Abschluss und 7:1.

Der Zwischenstand fällt leider sicher etwas zu hoch aus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 9:06 pm

Wenn es schon nicht läuft kommt Pech auch noch dazu.

Überzahlspiel für Poprad, ein scharfer Querpass vor das Tor von Robin Bauer und Filip Orsagh lenkt die Scheibe unglücklich in das eigene Gehäuse ab. 8:1 für HK Poprad.

12 Sekunden vor dem Spielende marschiert Honza Polata durch die gegnerischen Reihen und bedient Matyas Hlozek ideal. Trockener Abschluss und der hochverdiente zweite Treffer!

8:2 ist der Endstand!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 961
Alter : 32
Name : Björn Schabereiter
Anmeldedatum : 27.11.07

BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   Fr Aug 22, 2014 10:13 pm

Lernspiel für unsere STEELERS endet mit einem 8:2 Sieg für HK Poprad!

Zweiter Spieltag im Tatra-Cup und die STEELERS treffen auf den slowakischen Spitzenklub der Extraliga HK Poprad. Bisher die mit Abstand größte Herausforderung für die junge Kapfenberger Truppe.

Von Beginn an ging es voll zur Sache, beide Teams schenkten sich nichts. Nach sieben Minuten kommen die Slowaken zu ihrer ersten Überzahlmöglichkeit, Filip Orsagh musste auf der Strafbank Platz nehmen. Poprad mit perfektem Powerplay und Takac verwertet einen Abpraller trocken. In der Folge eine wahre Strafenorgie unserer STEELERS. Fast zehn Minuten durchgehend Überzahl für den HK Poprad. Teilweise mussten schon drei STEELER auf der Strafbank Platz nehmen. Die logische Folge daraus waren zwei weitere Treffer in diesen Minuten. Als sich die Böhlerstädter gerade gefangen hatten und eine tolle Chance durch Daniel Natter ungenutzt ließen folgte der nächste Dämpfer. Sechs Sekunden vor dem Ende des Drittels traf Marek Nagy zum 4-0. Der sportliche Leiter der STEELERS Jiri Hala analysierte in der Pause klar die Fehler seiner jungen Truppe. " Man darf einer Mannschaft dieser Qualität nicht so viele Überzahlmöglichkeiten und schon gar nicht 5 gegen 3 Situationen ermöglichen. Das ist ein Lernprozess und dafür nehmen wir an diesem Turnier teil."

Das Mitteldrittel beginnt mit ausgewechselten STEELERS. Manuel Laritz scheitert nur knapp. Nach sieben Minuten ist es dann endlich soweit. Diethard Winzig mit sehenswertem Antritt am rechten Flügel, tolle Übersicht, Pass zu Jachym und satter Schuss zum 1:4. HK Poprad zeigte aber seine Klasse und schlug mittels Doppelschlag zurück. Gegen Ende dann noch ein regulärer Treffer der STEELERS, welcher durch den Schiedsrichter aberkannt wurde. Alles in allem sehr gute 20 Minuten der STEELERS.

Im Schlussdrittel gehwöhnten sich die STEELERS immer besser an das Tempo. Beste Gelegenheiten bleiben ungenützt.

Neun Minuten vor Spielende Powerplay für die STEELERS. Die Slowaken kontern perfekt und Tomas Sykora ist wieder auf und davon. Sehenswerter Abschluss und 7:1. Wenn es schon nicht läuft kommt Pech auch noch dazu.
Überzahlspiel für Poprad, ein scharfer Querpass vor das Tor von Robin Bauer und Filip Orsagh lenkt die Scheibe unglücklich in das eigene Gehäuse ab. 8:1 für HK Poprad. 12 Sekunden vor dem Spielende marschiert Honza Polata durch die gegnerischen Reihen und bedient Matyas Hlozek ideal. Trockener Abschluss und der hochverdiente zweite Treffer!

STEELERS - HK Poprad 2:8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad   

Nach oben Nach unten
 
TATRA-Cup 2014, 2.Spiel HC STEELERS - HK Poprad
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Modell-Hobby-Spiel Leipzig 3.-5.10.2014 / MDK
» Spiel bei neuer Taumelscheibe
» Hilary Norman - Grausames Spiel [Sam Becket #1]
» Motor spiel in Lagern?
» Spiel zwischen Kugelkopf und Pfanne

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Willkommen im Fanforum der Kapfenberger Eishockeyfamilie! :: Spiele HC Steelers Kapfenberg-
Gehe zu: